Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgaben-, Lern- und Sprachförderung

ist seit einigen Jahren ein Angebot für Schüler/innen der Klassen 1 bis 9 in enger Zusammenarbeit mit Schule und Eltern. In zwei Lerngruppen werden sie dienstags und freitags durch pädagogische Fachkräfte, Oberstufenschüler/innen und Ehrenamtliche betreut und angeleitet. Bei Bedarf werden die Schüler auch einzeln unterstützt.

Die Förderung findet in den Räumen des Kinderschutzbundes Freudenstadt Alfredstr. 12 in Freudenstadt statt.

Ihre Lernförderung umfasst:

  • Hausaufgabenbetreuung und Unterstützung beim Lernen
  • die individuelle Sprachförderung von Kindern mit und ohne Migrationshintergrund
  • ein Intensivtraining in den Ferien bei Bedarf und Anfrage
  • die Stärkung persönlicher Fähigkeiten und die Ermutigung bei schulischen Niederlagen
  • das Kennenlernen unterschiedlicher Kulturen und Religionen durch das Zusammentreffen von Kindern verschiedener Nationalitäten
  • auch gemeinsame Aktionen
  • eine enge Zusammenarbeit mit den Schulen

Zur Teilnahme müssen die Kinder angemeldet werden.
Ansprechpartner, Frau Ursula Kanther


Öffnungszeiten

Montag geschlossen

Dienstag bis Freitag
9.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Dienstag und Freitag
13.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Lernförderung - Hausaufgabenbetreuung

Freitag
17.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Alleinerziehender Treff